Nach dem Studium der Rechtswissenschaft sowie Sozial- und Wirtschaftswissenschaft begann mein beruflicher Werdegang in der Rechtsberatung und kurz danach in der wirtschaftswissenschaftlichen Forschung.

Meine Berufung fand ich als Universitätsassistent vor fast 20 Jahren im Unterrichten. Seit damals bin ich Hochschullehrer für Wirtschaftsrecht, Betriebswirtschaftslehre und inzwischen auch für Soziale Kompetenzen. In diesen Jahren habe ich an diversen Universitäten und Fachhochschulen gelehrt. Sehr viel Freude macht mir dabei, nicht nur Wissen zu vermitteln, sondern Studierende in deren persönlicher Entwicklung begleiten zu können.

Zusammenfassend könnte man sagen, dass mich mein Lebensweg von der Rechtsberatung über die Unternehmensberatung zur Psychologischen Beratung geführt hat. Die große Klammer war für mich dabei immer:

Menschen in deren Entwicklung begleiten.

Als Lebens- und Sozialberater (in Ausbildung unter Supervision, Schwerpunkt: Psychologische Beratung) greife ich nun sowohl auf den Erfahrungsschatz meines eigenen vielfältigen Berufsweges als auch auf aktuelle Beratungskonzepte aus verschiedenen Richtungen zurück. Diese Bandbreite erlaubt mir, im Kontakt mit Klienten das jeweils passende Instrument flexibel einzusetzen.

In meiner Tätigkeit unterliege ich einer strengen gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht, sodass Ihre Anliegen in einem sicheren Rahmen aufgehoben sind.

Meine Methoden und Ablauf einer Beratung
und
Mein Angebot für Sie

Was Sie vielleicht auch interessieren mag: Wenn ich nicht gerade berate, unterrichte oder mich weiterbilde, dann mache ich gerne Sport (Gewichtheben, Hindernisläufe, Wanderungen) und spiele Klavier.